Auf ein Neues — Vorbereitung

Mal­lor­ca mit dem Renn­rad 2015 — Das wird ein Spaß!

Nur noch zwei Tage bis wir uns wie­der in den Sat­tel schwin­gen und die wun­der­vol­le Land­schaft die­ser klei­nen Traum­in­sel genie­ßen… Und selbst­ver­ständ­lich auch Stre­cke machen 😉 Das Wet­ter soll ja her­vor­ra­gend wer­den — Nicht zu warm und nicht zu kalt!

Von unse­rem ursprüng­li­chen Plan, näm­lich die Rou­te von 2013 zu wie­der­ho­len, wei­chen wir doch ein wenig ab, da der Süden uns damals etwas ent­täuscht hat. Dafür wol­len wir den Nor­den fokus­sie­ren und gezielt eini­ge “Geheim­rou­ten” anfah­ren.

Geplant sind unter ande­rem zwei Über­nach­tun­gen in Polen­ca, wahr­schein­lich im Refu­gi Pont Roma, und noch­mals zwei in Port de Solier (Am Leucht­turm). Von dort aus wer­den ein paar sport­li­che­re Tou­ren gemacht. In Colo­nia de Jor­di wol­len wir wie­der in Hos­tal Doris näch­ti­gen und hof­fen ein wei­te­res Mal auf ein tol­les Früh­stück und Kaf­fee auf dem Dach. Und die aller­ers­te Über­nach­tung machen wir in dem Klos­ter de Cura auf dem Berg Ran­da.

Kloster de Cura auf Randa

Fol­gend ein gro­ber Rou­ten-Ent­wurf, den wir vor­ges­tern via Sky­pe zusam­men­ge­stellt haben:

Angedachte Routen

Die detail­ier­te Aus­ar­bei­tung erfolgt am ers­ten Abend und/oder on the fly 😉

Ach ja, der Ruck­sack ist bereits vor­ge­packt. Und ja, es ist der vom letz­ten Mal. Der Vau­de Bike Alpin 30+5 leis­tet bis dato eine her­vor­ra­gen­de Arbeit. Hier die Pack­lis­te:

Das alles passt in den Vaude

Und ja, das alles passt in den Vau­de. Und es bleibt noch Platz fürs Pro­vi­ant. Und die­ser geht auch noch als Hand­ge­päck durch.

Ach ja, anstatt einer GoPro, sind die­ses mal zwei Mobi­us Action Cams im Ein­satz. Ultra­leicht, güns­tig und die Bild­qua­li­tät ist auch top. Wir wer­den die Vide­os online stel­len und über die Cams berich­ten.

Und hier die Live­bil­der vom Packen 😀

Und es geht los mit Tag 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.